Über MNT-NR

Die Manuelle Neurotherapie (MNT) und die Nervenreflextherapie am Fuß (NR) sind zwei außergewöhnliche manuelle Behandlungsmethoden. Mit ihnen ist eine Betreuung akuter und insbesondere chronischer Schmerzzustände möglich.
Bei vielen Schmerzbildern sind Funktionsstörungen im Bewegungs- und Organsystems mehrfach miteinander verbunden. Das Nervensystem spielt hierbei eine zentrale Rolle, aus diesem Grund sind die Techniken der MNT und der NR hierauf abgestimmt. Sie erreichen in verschiedenen Bereichen unseres Körpers eine reflektorische Intervention mit Unterstützung des Nervensystems. Ihr Ziel ist es die Regulierungskräfte zur Selbstheilung und/oder zur Homöostase anzuregen.
Die Nervenreflexpunkte am Fuß (NRP), werden mit spezieller Grifftechnik am Periost des Fußes stimuliert. Ihnen gebührt in der Therapie ein bedeutender Stellenwert und ist wegweisend für diese zwei Behandlungsmethoden. Das Andrücken der NRP ermöglicht eine methodische und systematische Einwirkung auf die verschiedenen Bereiche des Nervensystems und stimuliert deren Regulierung.
Die Anwendung der Behandlungsmethoden versteht sich als Regulativ des peripheren Nervensystems (PNS), des zentralen Nervensystems (ZNS) und autonomen Nervensystems (ANS) als ursächlich oder als Folge einer Gewebestörung oder einer möglichen Funktionsstörung im Körper.

-> Lesen Sie hier mehr über unser Konzept

-> Video mit Übersicht auf eine totale Behandlung (English)


Indikationen
MNT und NR betrachten die Schmerzverarbeitung des Nervensystems in einem holistischen Modell, so können diese Therapieformen bei der Behandlung von chronischen Schmerzbildern eine große Hilfe bedeuten. Langwierige Schmerzen des Bewegungsapparates sowie auch Migräne, Erschöpfungssyndrom und Fibromyalgie können so behandelt werden. Im Mittelpunkt steht hierbei eine umfassende Unterstützung des Nervensystems in der Schmerzverarbeitung und –bearbeitung, welche die bestmögliche Regeneration der Funktionen erwirkt. Die Heilungschancen eines Krankheitsbildes hängen u..a. davon ab, inwieweit die verschiedenen beteiligten und betroffenen Strukturen durch die lang anhaltende Erkrankung noch regenerationsfähig sind.

Anmerkung
Die Behandlungsmethoden haben sich in der Therapie von Funktionsstörungen im Bewegungs-, Organ- und Nervensystem bewährt. Der Begriff Funktionsstörung bezeichnet die Folge einer Überbelastung der beteiligten Gewebe oder Irritation der Wechselwirkung zwischen den Strukturen.
Es gibt aber auch Krankheiten, welche ernsthafte Veränderungen im Gewebe aufweisen und deren Behandlung in medizinisch ärztliche Obhut gehören. Hierbei kann sich in Zusammenarbeit mit dem Arzt die Anwendung von MNT und NR als ein ergänzendes Behandlungskonzept erweisen.
Es wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann.
Die Grundlagen des Denkmodells zu MNT und NR werden immer mehr durch die neuesten Erkenntnisse in der Medizin gestützt, jedoch werden sie von der derzeit herrschenden Lehrmeinung der Medizin nicht akzeptiert, da sie in diesem Sinne nicht wissenschaftlich nachweisbar sind. Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen der hier vorgestellten Behandlungsmethoden beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten der MNT-NR International ® selbst.
Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenzbasierten Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.
Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass sich bei allen auf dieser Seite erwähnten Verfahren und Indikationen um ein nicht schulmedizinisch/wissenschaftliches anerkanntes Verfahren handelt und die Wirksamkeit schulmedizinisch/wissenschaftlich nicht bewiesen ist und nicht zugesichert wird.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seite fremde Rechte Dritter oder gesetzlicher Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.